2011 – Teil 1

Arizona, Australien, Fidschi, Hawaii, Kalifornien, Kurzberichte, Neuseeland, Nevada, Nordamerika, Ozeanien, USA, Utah, Weltreise

Australien – Neuseeland – Fidschi – Hawaii – Kalifornien – Arizona – Utah – Nevada Eigentlich sollte dieser Blogeintrag mit ein bis zwei Fotos pro Monat bestückt werden – aber wir mussten feststellen, das letzte Jahr hatte einfach zuviele Highlights, als dass man es in 24 Fotos festhalten könnte. Daher ist auch dieser Eintrag wieder […]

Read more..

Mit Virgin Blue nach Neuseeland, oder auch nicht?

Australien, Neuseeland, Ozeanien, Weltreise

Ozeanien – Australien / Neuseeland – Cairns / Auckland Auf den Tag genau nach 6 Monaten sollte es am Morgen des 15.03.2011 weiter nach Neuseeland gehen. 3 Monate dürfen wir in Neuseeland bleiben, ohne ein Visum beatragen zu müssen. Außerdem hatten wir vor einigen Tagen den Ausreiseflug von Neuseeland nach Fidschi gebucht, damit es bei […]

Read more..

Merry Xmas

Australien, Ozeanien, Weltreise

Ozeanien – Australien – Melbourne Wir wünschen euch wunderschöne, besinnliche Weihnachten! Wir haben den 24. Dezember bei 24°C in Melbourne verbracht. In der Früh gabs ein gratis Frühstück vom Hostel, im Botanischen Garten gönnten wir uns einen Cafe, bevor es mit dem gratis Shuttle Bus ins CBD (City Center) ging – ein bisschen Bummeln, Buchstaben […]

Read more..

Litchfield Nationalpark

Australien, Ozeanien, Weltreise

Der nächste Tag startete mit unserem typischen Outback Frühstück – Haferflocken. Normalerweise sollten die Flocken mit heißem Wasser vermischt werden, wir verwenden kaltes Wasser. Haferflocken, Wasser, Zucker und Marmelade – das wars, leicht und überall zubereitbar und außerdem sehr günstig. Und trotzdem mehr oder weniger lecker ;)

Read more..

Unterwegs ins Northern Territory

Australien, Ozeanien, Weltreise

Lake Argyl

Der See Lake Argyl in der Nähe von Kununurra, ist der größte von menschenhand erschaffene (Stau-) See Australiens. Mit diesem See werden rund 150 km² Farmland bewässert, als auch Strom für die Stadt Kununurra und deren Umgebung produziert.

Der See ist über einen kurzen Umweg vom Highway Richtung Katherine (Northern Territory) zu erreichen und lohnt sich auf jeden Fall. Es gibt einen schönen Campingplatz und anscheinend einige sehenswerte Wanderwege. Wir haben von dem Paar mit dem Mega Offroad Truck auf der Gibb River Road allerdings einen tollen Campingplatz im Keep River Nationalpark empfohlen bekommen, welcher unser heutiges Ziel war. Da wir bei diesen Temperaturen sowieso zu faul zum Wandern waren, sind wir nach dem Stausee direkt weiter gefahren.

Read more..

Kununurra

Australien, Ozeanien, Video, Weltreise

Kununurra liegt im Nordosten der Kimberley Region und am östlichen Ende der Gibb River Road.

Nachdem sich Clinton neue Reifen organisiert hatte ging es mit ihm gemeinsam auf Erkundungstour von Kununurra.

Mirima Nationalpark
Die Bungle Bungles, in der Nähe des Highways zwischen Derby und Kununurra, lagen leider nicht auf unserer Route. Also ging es in den Mirima (Hidden Valley) Nationalpark, welcher eine Miniatur Ausgabe der Bungle Bungles sein sollte.

Read more..

Die Gibb River Road #2

Australien, Ozeanien, Video, Weltreise

Ozeanien – Australien – Kimberleys – Gibb River Road Manning Gorge Nach der ersten Etappe der Gibb River Road beginnen wir den nächsten Tag mit dem Erkunden der Manning Gorge. Auf der Wegbeschreibung sieht alles sehr nah aus, eine gemütliche Wanderung am Morgen, denken wir. Zu Beginn wartet die Überquerung eines kleinen Teiches auf uns. Man könnte […]

Read more..

Die Gibb River Road #1

Australien, Ozeanien, Video, Weltreise

Ozeanien – Australien – Kimberleys – Gibb River Road Bereits seit dem Kauf unseres 4WD in Perth freuten wir uns auf die Gibb River Road, eine 660km lange Dirtroad zwischen Broome und Darwin. Da wir durch unseren verlängerten Süd-Ost-Asien Aufenthalt dem Einsetzen der Regenzeit (November – ca. Mai) immer näher kamen, in welcher die Strecke, […]

Read more..

Roadtrip – The End

Australien, Ozeanien, Video, Weltreise

Roadtrip – Day 23
23 Tage nach Start unseres Roadtrips kamen wir völlig verdreckt in Broome an. Wir starteten zu Fünft in Perth, mussten uns von Philipp aber leider in Kalbarri verabschieden, da er dringend nach Sydney musste. Von da an waren es noch wir beide, sowie Phon und Lian, als auch Philipps vergessene Arbeitsschuhe, die noch durch ganz Australien reisen sollten.

Read more..

Broome

Australien, Ozeanien, Weltreise

Ozeanien – Australien – Broome Broome In Broome angekommen suchten wir uns erst einmal ein schönes, günstiges Hostel. Durch unsere Hostelling International Card (für 5€ in China erstanden) bekamen wir pro Nacht eine 2$ Ermäßigung und buchten uns ins Kimberly Klub YHA Hostel ein. Wir waren in einem 12-Bett-Zimmer untergebracht, hatten ein sauberes, großes Bad, […]

Read more..

Auf nach Broome

Australien, Ozeanien, Weltreise

Port Hedland
Auf unserem 880km langen Weg nach Broome kamen wir in der Hafenstadt Port Hedland vorbei. Keine schöne Stadt, eine kleine Industriestadt, aber bekannt für seine riesigen Transportschiffe, Salzvorräte und extrem langen Züge, die Eisenerz transportieren.

Im Visitor Centre wurde uns empfohlen ein ablegendes Schiff zu bestaunen, uns einen ca. 3,5km langen Züge anzusehen und am Strand nach Schildkröten Ausschau zu halten. Auch hier war gerade Brutzeit und die Schildkröten kommen bei Flut aus dem Wasser, um an Land ihre Eier zu legen.

Read more..

Karijini Nationalpark

Australien, Ozeanien, Weltreise

Ozeanien – Australien – Karijini Nationalpark Roadtrip – Day 19 + 20 RIP Rastplatz Unser Rastplatz wurde, wie wir bei Tageslicht merkten, seinem Namen gerecht. Er ist von Steinen und Tafeln umrandet, auf denen Verstorbenen gedenkt wird, darunter Verwandte und Freunde, Bekannte und Partner, aber auch Haustiere uns sonstiges ;) Vom Frühstück gestärkt ging es […]

Read more..