Wenn „Erwachsene“ zu kleinen Kindern werden.

Nach langem Überlegen hat sich Daniel die 2. Digitalkamera in seinem Leben zugelegt. Und zwar eine Sony Cybershot TX5, welche stoß- und wasserfest ist! Gekauft hat er das Prachtstück auf Empfehlungen von Emma in einem Elektronik-Shoppingcenter in Saigon, in welchem die Artikel (zumindest die meisten) nicht gefälscht sein sollten.

Natürlich mussten wir die „Unterwasser-Funktion“ sofort ausprobieren. Nachdem die Kamera den Test im Waschbecken bestanden hatte, war die nächste Gelegenheit in Mui Ne.

Hier die ersten Eindrücke.

Das ganze Spektakel fand in einer Bar gleich gegenüber von unserem Hostel statt. Ein Getränk wurde gekauft und dafür konnten wir den ganzen Tag den Pool benutzen :)

5 Antworten zu “Daniels neues Spielzeug”

  1. Endlich bin i mal richtig zum nachlesen kommen – hatte es wegen der DA lange rausgeschoben gehabt und nochher is a immer wos los gwesen.
    San ma eh gscheit ogonga enkane Abenteuer! Macht richtig Spaß enkane Geschichten und schönen Bilder endlich wieda zu lesen und zu bestaunen!

    De Unterwasserbilder san ja a Gaudi – do hat si de Kamera sche bezahlt gmocht!

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>