Fort „Meherangarh“




Ein paar Eindrücke von der Altstadt Jodhpurs.

Immer wieder werden wir von den Einheimischen gefragt Fotos von ihnen zu machen, das kommt uns natürlich ganz recht :)

Holi – das „Fest der Farben“ rückt näher. Die Anzeichen dafür werden immer deutlicher!

In Jodhpur zu empfehlen sind auf jeden Fall der Omelette Shop – der „Eiermann“ macht das anscheinend schon seit über 30 Jahren – und das Shri Mishrilal Hotel, welches die besten Makhania-Lassis (Joghurt-Eiswasser-Getränk) der Stadt machen soll.

7 Antworten zu “Jodhpur – „The Blue City“”

  1. wahnsinn steffi, diese fotos sind der hammer, da glaubt man mitten drin zu sein. danke, dass ihr immer so fleissig die bilder hochladets. ist jedesmal wie ein kleiner urlaub ;-))))) ich wünsch euch noch viel spass. glg kerstin

  2. wow einfach nur wow steffi :) ich bin hier fast jeden tag um nachzusehen ob fotos da sind, echt ich beneide euch so!!! die bilder sind so spitze.

    lg melli

  3. Servas ihr zwei!
    Mah da habts ja wieder moi geniale Fotos! Schließe mich grodo an – da glaubt man ja schon wirklich mitten drin zu sein! Am besten gefällt mir das Bild wo Steffi zwischen den zwei Männern sitzt – do schaust gscheit bloach aus ;). Und danke nochmal, dass ihr uns so fleißig am Laufenden haltet! Ist echt eine Freude eure Reise mit zu verfolgen! Vü Spaß weiterhin und eine angenehme Zugfahrt (oder habt ihr diese eh schon hinter euch?).
    Lg aus Pregarten

  4. Markus

    Wirklich tolle Bilder, freue mich schon alles Live berichtet zu bekommen! Drück euch die Daumen denn ich bin mir sicher nach der Zugfahrt wird über die ÖBB nicht mehr gelästert.

    lg, Markus

  5. Heyyy mäuschen wow echt geile fotos echt der hammer ihr zwei seit ja richtig zum beneiden…….=) Hoffe euch geht soweit gut…. Hier in kaprun ist wie immer alles bei alten..;) Also ich werd bald wieder mal durchschauen…. bussi alles gute euch beiden inzwischen…=)

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>