Impressionen

Bed Bugs, Bed Bugs..

..what you gonna do when they come for you!

Diese Werbung in der U-Bahn fanden wir recht lustig. Bed Bugs sind nicht nur ein Problem von billigen Hostels, wie man es vielleicht annehmen würde. ;)

High Line Park

Der High Line Park im Meatpacking-District ist eine neun Meter über der Erde stillgelegte Hochbahntrasse, die zu einem Park umfunktioniert wurde. In Mitten des Asphaltdschungels erhebt sich diese kleine grüne Oase. Stylische Sitz- und Liegemöglichkeiten findet man hier, zwischendrin ein süßes Café und immer wieder der Blick auf die alten Schienen.

9/11 Memorial

Das Mahnmal am ehemaligen Gelände des World Trade Centers hatte bei unserem Besuch in New York gerade erst eine Woche geöffnet. Die Tickets mussten wir im Internet bereits im Vorhinein besorgen, um das Gelände besuchen zu dürfen.

Wall Street

Occupy Wall Street – Day 5

Am 17. September startete die Besetzung des Zuccotti Park, unweit von der Wall Street entfernt.

Oktoberfest

.. gleich ums Eck der Wall Street

Brooklyn Bridge

Ein zusätzliches Highlight unseres New York Aufenthalts war der Spaziergang über die Brooklyn Bridge.

Trinity Church

Nicht weit von der Brooklyn Bridge und Wall Street entfernt befindet sich auch die berühmte Trinity Church. Mit 86 Metern war diese einmal das höchste Gebäude von New York City.

Grand Central Station

Staten Island Ferry und die Freiheitsstatue

Eine der besten Möglichkeiten einen Blick auf die Skyline New Yorks zu erhalten und auch noch an der Freiheitsstatue vorbei zu schippern ist mit der Staten Island Ferry. Und diese ist auch noch kostenlos! 25 Minuten dauert die Fahrt one-way, welche die beiden New Yorker Boroughs Manhatten und Staten Island verbindet.

Zurück kommt man wieder mit derselben Fähre, wir hatten den Ausstieg allerdings etwas verschlafen und somit waren schon geschätzte Hunderte Touristen vor uns wieder am Schalter für die Fähre zurück und wir mussten warten. ;)

Bye Bye New York

Nach 10 Tagen hieß es für uns Abschied nehmen. Von New York, vielen unseren Kleidungsstücken, und schon fast von unserer Weltreise.

2 Antworten zu “New York – Part 2”

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>