Unser Weltreise Blog.

So schön fanden wir die Idee von unserem eigenen Reiseblog vor unserer Abreise. Da wir aber beide mehr oder weniger bis zu unserem Abreisetag gearbeitet haben (Daniel wurde ein paar Stunden vor Abfahrt nach München fertig, Steffi arbeitete noch am Abend vor unserem Flug bis Mitternacht), hatten wir nie wirklich Zeit unseren Blog zu optimieren. :)
Unser Blogsystem WordPress und unser ausgewähltes Design hatten wir zwar schon installiert, wirklich getestet wurde alles erst in Indien und noch später…
So kommt es, dass wir unser Stylesheet immer noch nicht an unsere Wünsche anpassen konnten und unsere Blogeinträge in Tabellen gliedern müssen, um die Texte und Bilder so positionieren zu können, wie wir es möchten – jedes Mal wieder eine Qual für Steffi, die als Webdesigner und -developer genau weiß, wie unprofessionell und unsauber das eigentlich ist!

Wieso ist hier so ein Kuddelmuddel?!

Die Welt in ein bis zwei Jahren zu umrunden und dabei so viel wie möglich zu erleben, ist ganz schön stressig. Jeden Tag ist man unterwegs, jeden Tag erlebt man etwas neues, und über jeden Tag gibt es vieles zu berichten. Schon bald mussten wir feststellen, dass wir mit unseren Blogeinträgen einfach nicht hinterherkommen. Orte und Erlebnisse wollten wir deshalb aber auch nicht auslassen und kamen somit immer mehr in Verzug.
Bei Ankunft in Australien waren wir schon vier Monate hinterher :) Um euch von unserem Roadtrip in Australien auf dem Laufenden zu halten, starteten wir den neuen Menüpunkt Australien. Ziel war es, die Australien Einträge up to date zu halten und die Zeitlücke zwischen Südostasien und Australien irgendwann zu schließen. :) Auch das hat nicht funktioniert. Wiedereinmal fehlte uns die Zeit zum Bloggen, oft auch der Strom und das Internet.
Selbes Spiel nun in Neuseeland. Es gibt einen neuen Menüpunkt mit allen Einträgen aus Neuseeland – momentan sind diese noch (einigermaßen) aktuell. Neben den aktuellen Einträgen werden wir aber immer mal wieder Einträge aus Südostasien und Australien online stellen.

Und wo sind nun welche Blogeinträge?!

Auf der Startseite findet ihr alle Blogeinträge von Beginn unserer Weltreise bis zur ersten Lücke. Hier fehlen noch Einträge aus Thailand, Malaysien und Indonesien.
Über den Menüpunkt Australien kommt ihr zu allen Einträgen über Australien, und über Button Neuseeland gelangt ihr zu den Neuseelandeinträgen.
Um keinen Blogeintrag zu verpassen, verschicken wir bei jedem neuen Eintrag einen Newsletter. Zu diesem könnt ihr euch ganz einfach in der Seitenleiste unter „Beitrags-Newsletter“ anmelden. Außerdem haben wir unsere eigene Facebook Gruppe, auf der die neuesten Blogeinträge verlinkt werden.
Ab sofort gibt es in der Fußleiste eine Liste mit den aktuellsten Blogeinträgen und Kommentaren!
Eine weitere Neuerung sind unsere Kurzberichte! Wie es der Name schon sagt, gibts hier kurze Berichte über dies und das. :)

Wir versuchen unseren Blog möglichst aktuell zu halten, das Reisen hat aber natürlich Vorrang. ;)

4 Antworten zu “Unser Kuddelmuddel – Wo sind welche Blogeinträge?!”

  1. Holger

    Auch wenn ich keine Weltreise mache, so kann ich eurer „Problem“ der Aktualität sehr gut nachvollziehen. In einem ehemaligen Reiseblog bin ich auch nicht mit dem Schreiben hinterher gekommen. Vielleicht passen Bloggen und Reisen einfach nicht zusammen. ;)

    Ich wünsch‘ euch weiterhin viel Spaß und freu‘ mich trotzdem auf neue Beiträge. :)

  2. katharina

    Ach wir finden uns schon zu recht im Kuddelmuddel ;)

    Hauptsache ihr teilt auch Weiterhin eure Erlebnisse mit uns Daheim-Gebliebenen :)
    Wie aktuell sie auch sind – die Berichte und Bilder sind immer schön :) :)

  3. Thomas

    hi ihr zwei, was ist kudelmudel, jedes foto und jeder blog wird angeschaut und gelesen. einfach super, eure reise so mitverfolgen und mitgeniesen zu können.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>